Dies sind standardisierte Therapieverfahren, die unter anderem zur Verbesserung der Gewebsernährung, Schmerzreduktion und Durchblutung eingesetzt werden.